PRINCE2 Agile: PRINCE2 Agile

PRINCE2 Agile combines the flexibility and responsiveness of agile with the clearly defined framework of PRINCE2. PRINCE2 Agile has been created for those organizations and individuals who use PRINCE2 but recognise the benefits of applying agile methods. It provides guidance on how to practically apply both PRINCE2 and agile, reducing conflict and implementing both effectively, allowing you to benefit from the best of both worlds. 

The course explains to delegates how to tailor PRINCE2 to work in the best way possible in an agile context.  It looks at how to blend and weave the principles, processes and themes of PRINCE2 with many of the common ways of working in an agile way. It examines how to configure PRINCE2 when in different situations and how to incorporate the agile frameworks, behaviours, concepts and techniques in the best way possible to increase the chances of successful project delivery.

PRINCE2 Agile builds on the candidates existing PRINCE2 knowledge. There is very little time spent on recapping PRINCE2 and therefore out of date knowledge or gaps in understanding of PRINCE2 will put the delegate at a disadvantage. You can only take the PRINCE2 Agile Practitioner exam if you have a PRINCE2 Foundation certification.

 

Nutzen

Nach Abschluss des Trainings haben Sie folgende Kenntnisse erworben:

 

Sie lernen die bekanntesten agilen Ansätze wie SCRUM, Kanban und weitere kennen.

Sie wissen, welche Schwerpunkte Sie bei der Integration von agilen Methoden und PRINCE2 setzen sollten.

Sie wissen, wie die Rollen, Ereignisse und Artefakte zusammenspielen.

Sie wissen, welche der sechs Projektdimensionen in PRINCE2 (Zeit, Kosten, Qualität, Risiken, Scope und Benefits) flexibel, und welche in agilen Projekten fix gehalten werden müssen.

Sie können agile Ansätze mit PRINCE2 kombinieren.

Sie können PRINCE2 an die unterschiedlichen Bedürfnisse anpassen.

Sie können PRINCE2-Grundprinzipien, Themen, Prozesse und Managementprodukte im Kontext der agilen Methoden anwenden und anpassen.

Ort

Profeo Ltd.
Hoval Haus, General Wille-Str. 201, CH-8706 Feldmeilen, Zürich, Schweiz

Raum

Schulungsraum B

Zeitblöcke

Datum Zeit Einlass Modul Ort ReferentInnen
14.–16.12.2017 09:00–12:00 19.10.2016 08:30 Profeo Ltd. Andreas Reichmann
16.12.2017 13:30–16:30 09.06.2016 08:30 Profeo Ltd. Andreas Reichmann

ReferentIn

Dick Van Vlooten

Sprache

Deutsch

CHF Preis für Kurs in der Schweiz

SFr. 2'275.00

Kursaufbau

Die Vorbereitung auf den Kurs mit den zuvor zugeschickten Materialien wird unbedingt empfohlen. Der Kurs besteht aus einer 3-tägigen interaktiven Schulung, die Präsentation, Gruppenübungen und Diskussionen kombiniert. Es wird von den Teilnehmenden erwartet, dass sie sich an den Abenden auf die Prüfung durch das Lösen von Hausaufgaben vorbereiten.

Am Ende des Trainings gibt es ein Examen von 2,5 Stunden Dauer. Es prüft nicht nur das Wissen, sondern das Verständnis der Anwendung von agilen Vorgehensweisen ab. Das Examen findet in deutscher Sprache statt.

 

Kursinhalt

Folgende Themen werden während der drei Tage besprochen:

  • Grundlagen von PRINCE2 Agile
  • Einführung in die bekanntesten agilen Methoden wie zum Beispiel SCRUM und Kanban
  • HEXAGON- ein für PRINCE2 Agile entwickeltes Modell für mehr Flexibilität
  • Die fünf PRINCE2 Agile Behaviours
  • Bewerten wie agil der Projektkontext ist mit dem AGILOMETER
  • Die sieben PRINCE2 Prozesse anpassen
  • Bestimmung der Komplexität durch Nutzung des Cynefin Ansatzes
  • Agile Aspekte in den sieben PRINCE2 Themen anwenden
  • Agile Verträge und Kontexte

Die Prüfung findet am Nachmittag des dritten Tages statt und dauert 2.5 Stunden.

Veranstalter

Profeo Ltd.

Freie Plätze

genug

Anmeldung

anmelden

Andere Termine für diese Veranstaltung

Methode Sprache Datum Stadt Freie Plätze Anmeldung
PRINCE2 Agile Deutsch 06.–08.09.2017 Zürich genug       anmelden

Zur Übersicht